Jugend trainiert für Olympia – Schwimmer erzielen gute Leistungen
22. April 2017
Wir werden eine Stufe: Teambildung im Schnee
27. April 2017
Show all
Nicht nur für „Wasserratten“: Schulinterner Schwimmwettkampf der Sekundarstufe I

Im Januar fand der traditionelle schulinterne Schwimmwettkampf im Nordwalder Schwimmbad statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge haben sich in den verschiedenen Schwimmarten wie Kraul, Brust, Rücken und Schmetterling miteinander gemessen. Mit tatkräftiger Unterstützung engagierter Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 9 und 10, insbesondere der Sportklassen, konnte der Schwimmwettkampf reibungslos durchgeführt werden. Auch in diesem Jahr waren die Jahrgänge fünf, sechs und sieben, bei denen „Schwimmen“ auf dem Stundenplan steht, zahlenmäßig am stärksten vertreten. Aber auch aus den Jahrgängen acht, neun und zehn schwammen zahlreiche zum Teil erfahrene Schülerinnen und Schüler mit.

Die erfolgreichsten Schwimmerinnen und Schwimmern aus den Jahargängen fünf , sechs und sieben:

Vivianne Gaußelmann 5.1, Annkia Weiß 5.1

Jannes Wallkötter 5.2, Meik Lebedewski 5.2

Leonie Wenkers 6.1, Antonia Möllers 6.4

Yannik Gaußelmann 6.2, Finn Kortemeyer 6.1

Rebecca Unewiese 7.4, Pia Scheffler 7.4

Colin Fischer 7.2, David Rudolph 7.1

 

 

 

Dieser Wettkampf gilt als Vorbereitung zu den Kreismeisterschaften der Schulen, die immer in Frühjahr stattfinden. Auch in diesem Jahr haben wir wieder mit mehreren Mädchen- und Jungenmannschaften in verschiedenen Altersklassen erfolgreich daran teilgenommen.