„Papapapapapageno…“ – zauberhafte Zauberflöte
17. Dezember 2018
Französische Arbeitswelt – hautnah
17. Dezember 2018
„Promi-Lesen“ an der KvG

Bücher entführen in eine andere Welt, regen zum Nachdenken an, können verzaubern…  kein Wunder, dass am bundesweiten Vorlesetag  die Begeisterung dafür bei den meisten Schüler/innen groß war. Das galt besonders, weil einmal nicht die Eltern oder Klassenlehrer/innen vortrugen.  Glück hatte der sechste Jahrgang, für den Bürgermeisterin Sonja Schemmann aus zwei  ihrer Lieblingsbücher vorlas: Bei den Kurzgeschichten aus dem Buch „Die schlimme Zeit zwischen Aufstehen und Hinlegen“ sorgte schon der Titel für ein Schmunzeln,  und mit einem  Ausschnitt aus „Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung“  hatte der prominente Gast dann die ganze Konzentration der jungen Zuhörer/innen.  Auch aus den anderen Jahrgängen fanden sich im Laufe des Tages „Hörbegeisterte“ in der Bibliothek ein, wo sie von verschiedenen Schulleitungsmitgliedern zum Vorlesen erwartet wurden.