Werner Leder in den Ruhestand verabschiedet
7. Januar 2020
Auf dem Weg zur „Leseschule NRW“
10. Januar 2020
Show all
Nordwalder Weihnachtsmarkt an der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule

Zum ersten Mal hat in diesem Jahr fand der traditionelle  Nordwalder Weihnachtsmarkt Weihnachtsmarkt an der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule statt.

Damit die Gäste im weihnachtlichen Ambiente begrüßt werden konnten, hatten viele Schüler/innen unter dem Motto „Sterntaler“  ihre  Pausen dafür genutzt, eine stimmungsvolle Fensterdekoration zu gestalten. Auch Klassenprojekte  und  Bastelaktionen in den offenen Pausenangeboten im Rahmen des  „Lebendigen Advents“ leisteten einen Beitrag.  Kunstlehrer Clemens Holz hatte außerdem  mit seinem Kurs „Darstellen und Gestalten“  eine Video-Installation eingestellt, mit der unser Sterntaler den Marktbesucher/innen ein frohes Fest wünschte.

Für den Spüldienst und die Nachtwachen sorgte unser 13ter Jahrgang.

Mit einem eigenen Stand im Forum präsentierten Schüler/innen und Lehrer/innen unsere Schule. Besonders beliebt war ein Basteltisch, an dem Kinder angeleitet wurden, Engel zu gestalten.  Außerdem  verkauften wir selbstgemachte Weihnachtsdeko aus dem Kunstunterricht, leckere Plätzchen von den Hauswirtschaftskursen und Produkte der Holzapfel-AG; vieles wurde auch zugunsten der Sternsinger mit einem Glücksrad verlost.

Schon zum dritten Mal war  unser  Förderverein gemeinsam mit den Fördervereinen der Nordwalder Grundschulen beim Weihnachtsmarkt dabei:  In den Holzhütten verkauften Schüler/innen des 10. Jahrgangs  gebrannte Mandeln aus der Produktion eines Hauswirtschaftskurses sowie viele weitere Leckereien, die engagierte Eltern zubereitet und liebevoll verpackt hatten.

Allen beteiligten Eltern, Lehrkräften und Schüler/innen ein sehr herzliches Dankeschön.

Westfälische Nachrichten, 12/2019

Westfälische Nachrichten, 11/2019