Tipps zum Lernen gegen Langeweile (aktualisiert am 3.4.2020)
13. März 2020
Neue Regelung zur Notbetreuung (aktualisiert am 3.4.2020)
20. März 2020
Show all
Schulaufgaben für die unterrichtsfreie Zeit (aktualisiert 19.3.2020)
⇒ Bitte beachten Sie, dass rot markierte Bereiche die Veränderungen der Aktualisierung des angegebenen Tages sind.
 
Alle Schülerinnen und Schüler sowie Eltern haben aktuell die Möglichkeit, Schulaufgaben auf der Lernplattform Moodle einzusehen. Dazu müssen keine Benutzerdaten eingegeben werden. „Moodle“ ist über Smartphones, Tablets oder feste Computer erreichbar.
 
Die Aufgaben werden in den nächsten Tagen eingestellt und fortlaufend ergänzt.
 
Im Normalfall fließen die Arbeitsergebnisse in den Unterricht ein, wenn dieser wieder stattfindet. In einigen Fällen sind aber auch Rückmeldungen per E-Mail an Lehrer/-innen erwünscht. Bitte beachten Sie die Angaben der Fachlehrkräfte. Diese sind – auch für Fragen – über die dienstlichen E-Mails zu erreichen.
 
Einige Lehrerinnen und Lehrer haben andere Wege  mit Ihren Kursen vereinbart, in dem Fall finden sich keine Aufgaben in den entsprechenden Ordnern.
 
So finden Sie sich auf der Lernplattform zurecht:
 
1. Im Internetbrowser aufrufen: http://plattform.kvgn.de
2. „SchülerMoodle“ anklicken.
3. „Sekundarstufe 1“ oder „Sekundarstufe 2“ anklicken.
4. Entsprechenden Jahrgang anklicken.
5. Wochenplan oder Material in der entsprechenden Woche auswählen.
 
⇒ Wir bitten Sie, liebe Eltern, Ihre Kinder zu ermutigen, regelmäßig und täglich für die Schule zu arbeiten und die Aufgaben sorgfältig zu bearbeiten. Ausarbeitungen, die im Einzelfall an Lehrkräfte übermittelt werden, können nicht zur Benotung herangezogen werden.
 
Schulpsychologische Tipps zum Thema „Eltern lernen mit Kindern“ hat die Bezirksregierung Münster zusammengestellt. Diese finden Sie hier…
 
⇒ Spezielle Hinweise für die Sekundarstufe II, insbesondere im Hinblick auf Leistungsbeurteilung, werden gerade überarbeitet und folgen zeitnah.

 

⇒ Hier finden sich Tipps für alle, die Freude am Lernen über die Aufgaben hinaus haben