parallax background
Fremdsprachen

Sprachen und interkulturelles Lernen haben an der KvG einen hohen Stellenwert. Bis zu vier Fremdsprachen können Schüler/innen bei uns bis zum Abitur lernen. Ein reges Austauschprogramm liefert einen echten Motivationsschub dazu.

Bis zu vier Fremdsprachen auf dem Weg zum Abitur:
unsere Sprachenfolge


ab Jahrgang 5:
Englisch (für alle verpflichtend)
ab Jahrgang 6:
Französisch (Wahlfach)
ab Jahrgang 8:
Latein (Wahlfach - Ergänzungsstunden)
ab Jahrgang 11:
Spanisch (Wahlfach)
Die Abiturverpflichtung zum Erlernen einer zweiten Fremdsprache (neben Englisch) kann durch jede der Wahl-Sprachen erfüllt werden. Russisch wird als muttersprachlicher Unterricht erteilt.


Motivationsschub für den Fremdsprachenunterricht: das Austauschprogramm

Seit langem besteht ein intensiver Schüleraustausch mit dem Collège Robert Schuman in der Nordwalder Partnergemeinde Amilly. Bei den gegenseitigen Besuchen entwickeln sich Freundschaften und rege Kontakte – unschätzbar für Sprachkompetenz und Weltoffenheit. Gern unterstützen unsere Jugendlichen auch die Grundschülerinnen und –schüler der Gangolf-Grundschule bei deren Briefwechsel mit Kindern aus Amilly. Aus der Partnerschaft mit der Gemeinde Amilly ist ein besonderes Angebot erwachsen: Französisches Berufsleben können unsere Neuntklässler/innen bei einem Betriebspraktikums in Frankreich kennenlernen und so (nicht nur) ihre berufsorientierte Sprachkompetenz erweitern.

Seit 2013 heißt es außerdem „María trifft den Kardinal“ – der griffige Titel unseres Austausches mit dem spanischen Colegio Corazón de la María in Zamora, der aus dem Oberstufenunterricht in Spanisch erwachsen ist.