parallax background
Kein Abschluss ohne Anschluss - der Weg in den Beruf

Der Vorbereitung auf das Berufsleben kommt an unserer Schule ein hoher Stellenwert zu. Auf dem Weg zum Schulabschluss - ob nach Klasse 10 oder mit dem Abitur- begleiten wir unsere Schülerinnen und Schüler in Kooperation mit unterschiedlichen außerschulischen Einrichtungen auf der Suche nach dem richtigen Ausbildungsweg.
thumb_dscn9885_1024
Eine gezielte Vorbereitung auf die Berufswahl beginnt in Jahrgang 8 und wird aufeinander aufbauend bis zum Jahrgang 10 fortgesetzt. Die Mitarbeit in unseren Schülerfirmen ist schon ab Klasse 5 möglich.
Unsere Studien- und Berufskoordinatorin Marion Riesberg sorgt für eine reibungslose Durchführung der speziellen Angebote und Veranstaltungen. Im Berufsorientierungsbüro - BOB - finden ab Jahrgang 8 regelmäßige Beratungsgespräche durch die Arbeitsagentur und die Studien- und Berufskoordinatorinnen statt, Materialien und Computerzugang ermöglichen eigenständige Recherchen. Kleine Veranstaltungen mit unseren Partnerunternehmen geben Einblick in Ausbildung und Berufsalltag.
berufsorientierung-2
  • Potentialanalyse mit externem Anbieter
  • Berufsfelderkundung mit „Berufsfeldrallye“ unserer Kooperationsbetriebe
  • Kennenlernen einzelner Berufe (Wirtschaftslehreunterrichts)
  • Vorbereitung des Schülerbetriebspraktikums und Besuch des BIZ in Rheine
  • Beginn der Führung eines Portfolios zur Berufsorientierung
  • Bewerbungen gestalten (Unterricht)
  • Business-Benimm
  • Test-Training
  • Mitarbeit in Schülerfirmen möglich
  • Berufsinformationsbörse in Greven
  • Bewerbungstraining in der Sparkasse Nordwalde
  • dreiwöchiges Schülerbetriebspraktikum nach den Herbstferien
  • Besuch im BIZ zur Nachbereitung des Praktikums
  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsmappen
  • Bewerbungsgespräche/Assessment-Center (Training)
  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsmappen
  • berufsorientierung-3
    Profile und Schwerpunkte im Unterricht der gymnasialen Oberstufe haben einen starken Bezug zur Studien- und Berufswelt. Darüber hinaus unterstützen wir die jungen Menschen mit einem ganzen Maßnahmenpaket dabei, eine realistische Perspektive für die Zeit nach der Schule zu entwickeln und die Grundlagen für ein erfolgreiches Berufsleben zu legen. .
    Schulische und außerschulische Veranstaltungen greifen ineinander. Es bestehen enge Kooperationen mit Hochschulen und Fachhochschulen, Betrieben und der der Arbeitsagentur. Unsere Studien- und Berufskoordinatorin Anika Birkwald koordiniert das Angebot und unterstützt die berufsorientierte Beratung.
  • Besuch von Hochschul- und Fachhochschultagen
  • Informationsvorträge zu Studium: Einstellungspraxis und Studienvergabe
  • Betriebserkundungen
  • Laborpraktische Tage an der Fachhochschule Münster (Fachbereiche Physik und Chemie) ...
  • Vorträge zu Studium und Beruf
  • Berufsorientierungsmesse
  • Assessmentcenter-Training
  • Hochschultag
  • Interessentest ...
  • fx6_1196
    Feste Vereinbarungen mit starken Partnern (Foto: Maik Grundmann)
    Starke Partner in der Berufsorientierung ermöglichen Schüler/innen vertiefte Einblicke in die verschiedensten Berufsfelder. Eine besondere Rolle kommt dabei den fest vereinbarten Kooperationen im Rahmen von Partnerschaft Schule und Betrieb (IHK) zu. Schwerpunkt der Arbeit im Schuljahr 2016/17 ist eine gemeinsame "Berufesafari" in den Räumen der Firma Essmann's Backstube. Bis zu drei Berufsfelder konnten die Achtklässler dabei erkunden. Alle Kooperationspartner beteiligten sich mit Beiträgen zum Mitmachen. Auszubildende stellten "auf Augenhöhe" vor, was die Jugendlichen erwartet.

    Viele weitere Maßnahmen, die individuell mit den einzelnen Betrieben abgestimmt sind, ergänzen das Programm, zum Beispiel Exkursionen, Gastvorträge in der Schule, reservierte Praktikumsplätze oder das "Benimm-Training".

    Unsere Kooperationspartner im Rahmen der Partnerschaft Schule und Betrieb (IHK);
    AOK Nordwest
    Essmann’s Backstube GmBH
    Hengst GmbH & Co. KG
    Jüke Systemtechnik GmbH
    Wessling GmbH
    Verkehrsbetrieb W. Schäpers GmbH & Co. KG
    Schmitz Cargobull AG


    Darüber hinaus arbeiten wir regelmäßig mit diesen Partnern zusammen:
    Arbeitsagentur Rheine, Gymnasium Borghorst, IHK Nord Westfalen, Kreissparkasse Steinfurt, Kulturforum Steinfurt, Volksbank Greven, WWU Münster (Abteilung Steinfurt) u. a.