Verantwortung und Miteinander


Das Miteinander gestalten und Verantwortung übernehmen - für sich selbst, in der Schule und in der Gesellschaft: Diese beiden Säulen unseres Schulprogramms sind uns wichtig, im Unterricht und im Ganztag.
Investition in die Zukunft - Ankommen an der KvG

In den Jahrgängen 5 und 6 investieren wir in die Zukunft: Bis zu vier Stunden Klassenunterricht, teilweise sogar mit beiden Klassenlehrer*innen, schaffen Gelegenheit, die Gemeinschaft zu stärken und selbstverantwortliches Arbeiten anzubahnen.
Wocheneingangsstunde
- ankommen, sich orientieren, die Arbeit planen

Wochenplanstunden
- selbstverantwortlich arbeiten, nach dem eigenen Bedarf

Wochenausklangstunde
- die Woche reflektieren


„Wir werden eine Klasse“ (Jg. 5)
- zusammen gestalten, die Klassengemeinschaft stärken

Sozialtraining
- gute Zusammenarbeit üben, an Projekttagen, im Alltag

"Wir lernen uns kennen"
- erkunden in den ersten Tagen an der KvG


In der Gemeinschaft - für die Gemeinschaft

In unseren Sozialpräventiven Projekten fördern wir Gemeinschaftssinn und Teamfähigkeit. Darüber hinaus übernehmen unsere Schüler*innen mit regelmäßigen und besonderen Aufgaben für die Klasse und die Schule an vielen Stellen Verantwortung, zum Beispiel als Netzwerkscout oder Buspatin.
Jg. 5: Unterstützung durch Netzwerkscouts und Buspaten, Wir werden eine Klasse (Wiluk), Klassenstunden, Sozialtraining

Jg.. 6: Betreuung durch Netzwerk-Scouts, Projekt „Liebesleben“ /Sexualerziehung

Jg. 7: Fair Mobil; „Kinder stark machen“ – Suchtprävention

Jg. 8: Projektwoche zu gesellschaftlichen Themen

Jg. 9: Ausbildung der Netzwerkscouts; „Besser schlau als blau“ (Alkoholprävention)

Jg. 10: Rechtskunde-AG, Orientierungstage, Buspatenprojekt


Über die Schule hinaus

Sich sozial zu engagieren und aktiv am gesellschaftlichen Miteinander teilzuhaben: In der Schule werden wichtige Grundlagen dazu gelegt. Mit unserer Auszeichnung "Humanitäre Schule", die wir seit vielen Jahren tragen, fühlen wir uns diesem Bildungsziel besonders verpflichtet.
Unsere "Bausteine":
Tag für Afrika, Schülerfirmen, Kooperation Villa ten Hompel, Netzwerkscouts, Sporthelfer/innen, Schulsanitätsdienst, Bus-Pat/innen, Schülerhilfe, alltägliche Dienste, Juniorwahlen, aktive Schulmitwirkung …….