Abschluss im Jahrgang 10
14. Juni 2022
Ein stolzes Ergebnis!
23. Juni 2022

21 Gewinnerinnen und Gewinner nahmen bei strahlendem Wetter am 17. Juni ihre Abiturzeugnisse entgegen – ganz nach Ihrem Motto: „ABBI – The Winner Takes It All“ –  fünf von ihnen konnten sich sogar über eine Eins vor dem Komma freuen.

In fast allen Reden wurde das Motto aufgenommen und von verschiedenen Seiten  betrachtet – mit guten Wünschen für den neuen Lebensabschnitt. Beratungslehrerin Uta Stoll-Ludwig orientierte sich musikalisch an ABBA und erinnerte – passend zu den Zeilen des Songs – mit den entsprechenden Bildern an bewegende und schöne Momente der Oberstufenzeit. Mali Füchtemann und Alina Bayrami schauten für ihren Jahrgang dagegen satirisch unter der Überschrift „Chaos und Spontanität“ auf die Oberstufenzeit. Zwischendurch  zeigte die Musikklasse 6.4 schwungvoll ihr neu gewonnenes Können – zum ersten Mal nach der Corona-Zeit, dass endlich  wieder ein Klassenorchester auftreten konnte.

Traditionsgemäß zeichnete die Fördervereinsvorsitzende Susanne Thedieck  drei Schülerinnen für besonderen Einsatz aus: Antonia Aumann als Jahrgangsbeste mit 1,1 als Notenschnitt, Paula Hillebrand für ihren Einsatz im Jahrgang – beide wurden dann noch einmal gemeinsam mit Mali Füchtemann als engagierte SV-Schülerinnen geehrt.

Wir gratulieren sehr herzlich zum bestandenen Abitur und wünschen – ganz nach dem Thema des Abiturgottesdienstes: Stellt Eure Füße auf weiten Raum!