Unser Vorstand

Engagement macht Schule! ... und das gilt ganz besonders für den Vorstand des Fördervereins. Die vielen großen und kleine Projekte gelingen, weil das Team sich das ganze Jahr über intensiv für die Schule einsetzt.
Die Vorstandsmitglieder treffen sich jährlich, im November, um über den Einsatz der Mittel und die Jahresaktivitäten zu entscheiden. Beteiligt sind an dieser Sitzung immer auch die Schülersprecherin, der Schulpflegschaftsvorsitzende und die Schulleiterin. Größere Projektanträge müssen bis Ende Oktober eingereicht werden, in Ausnahmefällen kann über kleinere Anträge auch unterjährig "auf dem kleinen Dienstweg" entschieden werden.

Alle Mitglieder des Vorstandes engagieren sich das ganze Jahr über in den Projekten des Fördervereins, die von der Vorsitzenden in enger Absprache mit der Schulleitung koordiniert werden. Das Vorstandsteam organisiert im Frühsommer die jährliche Mitgliederversammlung, informiert über die Projekte, wirbt Mitglieder und kümmert sich in Abstimmung mit der Schulleitung um Sponsoring.

Alle Eltern, Lehrer/innen und Schüler/innen sind herzlich eingeladen, sich auf den Mitgliederversammlungen ein Bild von der Arbeit des Fördervereins zu machen.
Im November 1921 wurde in der der Jahreshauptversammlung nach zweieinhalbjähriger Amtszeit der Vorstand - coronabedingt nach einem etwas längeren Zeitraum als bislang - neu gewählt. Heidi Möllers beendete Ihre Tätigkeit. Für ihre engagierte Arbeit dankten die Mitglieder der scheidendenMitstreiterin sehr herzlich.

Der neue Vorstand:
Vorstandsvorsitzende: Susanne Thedieck
Stellvertretende Vorsitzende: Simone Heitmann und Dirk Große-Vorspohl
Beisitzerin: Heidi Hemsing
Schatzmeisterin: Maren Bals
stellvertretende Schatzmeisterin: Nermina Liedmann
Schriftführerin: Tanja Larssen
Kassenprüfer:innen: Sanne Huesmann, Gunter Nittel